GANZ EINFACH: Bio-Salat mit karamellisierten Walnüssen im Glas

Wo kommen unsere Walnüsse her und was steckt drin?
Unsere BIO-Walnüsse kommen aus Spanien und sind Demeter zertifiziert. Sie schmecken besonders aromatisch und stecken voller Vitamin E. Aber auch B-Vitamine sowie  Kalium, das unter anderem wichtig  für die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven sind, stecken in den Walnüssen. Weiterhin kommen Zink, Magnesium, Eisen und Kalzium ebenfalls in den Nüssen vor.

Der Countdown läuft: Habt ihr schon eine Vorspeisen Idee?
Es muss nicht immer kompliziert sein. Hier haben wir für Euch ein einfaches, aber wunderbares Rezept für einen tollen „Salat im Glas“ mit unseren BIO-Walnüssen. Er ist schnell gemacht, einfach und richtig gesund.

Bio-Salat mit karamellisierten Walnüssen im Glas

Was ihr braucht:

  • BIO-Salat, grün (Rucola oder Feldsalat oder was auch immer ihr mögt) und BIO-Radicchio
  • BIO-Walnusskerne
  • Reissirup (oder Zucker)
  • BIO-Rote Beete (vorgekocht)
  • BIO-Ziegen oder BIO-Schafskäse
  • BIO-Olivenöl
  • Feigen-Zimt-Essig oder Balsamico

Zubereitung:

Den Salat waschen und trocknen und in einer großen Schüssel bereit stellen.

Hackt die Walnusskerne grob, röstet sie in einer heissen Pfanne ohne Fett an und gebt etwas Reissirup oder Zucker zum Karamellisieren über die Nüsse und rührt diese dabei immer wieder mit einem Holzlöffel um.

Die gekochte BIO-Rote Beete in Würfel schneiden. Verteilt alles zusammen mit den karamellisierten Nüssen und dem Käse auf dem Salat.

Träufelt etwas BIO-Olivenöl und Essig über den Salat. Am besten eignet sich dazu ein Feigen-Zimt Essig, dieser passt hervorragend zu der Salatkombination. Ein guter BIO-Balsamico schmeckt aber auch sehr gut dazu.

Dann nur noch alles vorsichtig umrühren, in die Gläser verteilen und voilà: Fertig! Viel Spaß und frohe Weihnachten!