Johann Lafer empfiehlt unser Bio-Pommesgewürz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Johann Lafers „Türmchen aus selbstgebackenen Chips mit Räucherfisch“

 

Zutaten für 4 Personen:

2 festkochende Bio-Kartoffeln

Bio-Pommes-Gewürz

2 l Rapsöl

1 große Bio-Rote Bete/Knolle

1 TL Kümmel

1 Knoblauchzehe

1 EL Honig

1 EL Himbeeressig

2 EL Rapsöl

100 g Frischkäse

50 g Crème fraîche

2-3 TL frisch geriebener Meerrettich

Salz und Pfeffer

250 g Räucherforellenfilets

2 Bio-Granny-Smith-Äpfel

Saft von ½ Bio-Zitrone

etwas Bio-Salat

1-2 EL Biofruit Bio-Olivenöl

frischer Bio-Dill zum Bestreuen

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln. Diese nun unter fließendem kaltem Wasser gründlich waschen, bis sie nur noch wenig oder keine Stärke aufweist. Auf einem Küchentuch so gut wie möglich trocken tupfen und im vorgeheizten Fett bei 140- 160° goldbraun ausbacken. Sofort mit dem Bio-Pommes-Gewürz würzen.

Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Rote Bete in kochendem Salzwasser zusammen mit Knoblauch und etwas Kümmel in etwa 30 Minuten weich kochen. Gegarte Knollen herausnehmen, schälen, in  Scheiben schneiden und diese nochmals vierteln. Honig, Essig und Öl miteinander verquirlen, Rote – Bete – Stücke darin marinieren. Frischkäse mit Creme fraîche und Meerrettich glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Forellenfilets in Stücke zupfen.

Äpfel waschen, trocken reiben und von beiden Seiten bis auf das Kerngehäuse in dünne Scheiben schneiden. Dies geht am besten mit einem Gemüsehobel oder auf einer Aufschnittmaschine. Apfelscheiben mit  Zitronensaft beträufeln. Salatblätter mit Öl, einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.

In die Mitte eines Tellers 2-3 Apfelscheiben aufeinanderlegen. Darauf einen Löffel Meerrettichcreme streichen. Einige Salatblätter sowie Forellen- und Rote Bete Stücke und Chips darauf verteilen. Dies mit weiteren Apfelscheiben, Salat, Meerrettichcreme, Forelle Rote Bete und Chips wiederholen und so ein kleines Türmchen herstellen. Abschließend mit etwas gezupftem Dill bestreuen.

TIPP: Möglichst schnell servieren, damit die Kartoffelchips knusprig bleiben.

 

Johann Lafers Gebackener Rotkohlknödel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gebackener Rotkohlknödel mit unserem Bio-Rotkohlgewürz

Zutaten für 4 Personen:

1kg Bio-Rotkohl

100g Apfelmus

2 EL flüssiger Honig

2 Bio-Zwiebeln

Johannisbeergelee

250g Bio-Äpfel

etwas Pflanzenöl oder Butterschmalz

Salz

2 EL Biofruit Bio-Rotkohl Gewürzmischung

 

Zum Ausbacken:

2 Eier

50ml Sahne

100g Mehl

200g Semmelbrösel

Salz

Pfeffer

Plfanzenfett oder Butterschmalz zum Ausbacken

Slowjuicer

 

Zubereitung:

Einen halben Bio-Rotkohl, Bio-Äpfel und eine rote Bio-Zwiebel in den Entsafter packen und den Saft in einem Gefäß sammeln.
Den anderen Bio-Rotkohl schneiden bzw. klein hobeln.  Einen großen Löffel Honig im Topf zusammen mit Johannisbeer-Gelee schmelzen. Dann Apfelmus dazu geben. Alles mit der Flüssigkeit aus dem Entsafter aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Bio-Rotkohl-Gewürz dazu geben und alles zusammen aufkochen, bis der Rotkohl weich ist.

Das Bio-Rotkraut mit 2 Esslöffeln (oder einem Eisportionierer) zu kleinen Knödeln formen und auf ein Tablett setzen. Etwa 1 Stunde in das Gefrierfach geben.

Dann die Eier mit der Sahne verquirlen. Angefrorene Knödel zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eiersahne ziehen und in den Semmelbröseln wenden. Dann noch einmal durch die Eiersahne ziehen und in den Semmelbröseln wenden.

Das Öl in einem hohen Topf erhitzen. Nehmen Sie einen nicht zu großen, hohen Topf (ca. 20 cm Durchmesser) – das Öl sollte etwa 5-8 cm hoch darin stehen – oder eine Fritteuse. Die Knödel portionsweise schwimmend im Öl oder Butterschmalz goldbraun ausbacken.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im 100° heißen Backofen bis zum Servieren warmhalten. Die Knödel sind die perfekte Beilage zu allen geschmorten Fleisch-, vor allem aber Wildgerichten.

 

Johann Lafers Glühweincreme im Glas mit Spekulatius

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Johann Lafer empfiehlt feine Glühweincreme mit Spekulatius im Glas mit Biofruit-Gewürzmischung

Zutaten für 6 Gläser:

½ Packung Spekulatius

60 g Butter

1 Bio-Zitrone

 

3 Eigelb

100 g Zucker

Mark einer Vanilleschote

400g Mascarpone

Salz

3 Eiweiß

30 ml Cassislikör

3 Blatt Gelatine

Biofruit Bio-Glühwein- Gewürzmischung

Etwas Kakaopulver

 

Zubereitung:

Butter in einem Topf schmelzen. Spekulatius grob zerkleinern. Mit dem Abrieb einer Zitrone abschmecken und mit der flüssigen Butter vermengen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Eigelb mit 50 g Zucker und Vanillemark verrühren, über einem heißen Wasserbad (Schüssel sollte nicht das Wasser berühren). Mit einem Schneebesen 5 Minuten lang zu dicker cremiger Konsistenz aufschlagen. Glühweingewürz unterheben, Cassislikör hinzufügen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Vom Wasserbad nehmen und durch ein feines Sieb streichen. Anschließend Mascarpone unterrühren.

Eiweiß und Salz mit einem Handrührgerät steif schlagen, dabei restlichen Zucker (50g) einrieseln lassen. Eischnee unter die Gewürzcreme heben und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.

6 mittelgroße Gläser abwechselnd mit Spekulatius-Crumble und Glühweincreme befüllen. Die letzte Schicht mit Glühweincreme abschließen und mit Kakaopulver und Glühweingewürz bestäuben.

Die Gläser im Kühlschrank ca. 45 Minuten fest werden lassen.

 

Unsere Geschenkboxen sind da!

Unsere neuen Geschenkboxen sind da: Gemischt mit unseren tollen Bio-Essigmischungen, unserer Bio-Gewürzvielfalt und unserem fruchtig-würzigem Bio-Naristeo Olivenöl aus Sizilien.

Unsere Geschenkboxen-Auswahl findet ihr in diesem PDF. Bestellungen nehmen wir gerne per E-Mail an shop@biofruit.de entgegen. Auch in größeren Mengen könnt ihr für euer Unternehmen anfragen und bestellen.

Hier geht es zur Boxenauswahl in unserem ONLINESHOP

Wir suchen Dich: FACHBERATER/IN (m/w/d)

biofruit setzt seit mehr als zehn Jahren Maßstäbe in Sachen Bio-Obst und Bio-Gemüse und bei dessen Inszenierung im Lebensmitteleinzelhandel. Wir stehen für exklusive Bio-Produkte aus nachhaltiger Produktion und pflegen ein intensives Netzwerk von ausgewählten Erzeugern und Partnern in der Landwirtschaft sowie im Lebensmittelhandel. Für uns ist Bio nicht gleich Bio – wir stellen höchste Ansprüche an uns selbst, an unsere Lieferanten, an die Produkte und an deren Vermarktung. Deswegen sind wir einer der führenden Anbieter beim Handel mit Bio-Obst und Bio-Gemüse und haben einen exzellenten Ruf in der Branche. Frische, Exzellenz, Zuverlässigkeit, Kooperation, Flexibilität und höchste Qualität sind nur einige Werte, die biofruit zu einem anerkannten Premium-Anbieter machen.

Zur Unterstützung des weiterhin wachsenden, modernen und internationalen Teams suchen wir ab sofort einen

Fachberater/in Obst & Gemüse im Außendienst (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Beratung unserer Kunden
  • Einführung von Produktneuheiten
  • Unterstützung bei Sortiments- und Produktauswahl
  • Erarbeitung und Umsetzung von Sortimentspräsentationen
  • Organisation von POS-Aktivitäten
  • Preis-, Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Verkaufsflächen

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung im Lebensmittelhandel sowie fundierte Obst- und Gemüse Warenkenntnisse
  • Sicheres, verbindliches Auftreten gepaart mit einer hohen Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Vertriebsorientierung
  • Organisierte, selbstständige, flexible Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Beste Entwicklungsmöglichkeiten in einem etablierten Unternehmen
  • Selbstständiges Arbeiten im engagierten und freundlichen Team
  • Kurze Entscheidungswege und direkte Kommunikation
  • attraktive Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge/Krankenversicherung
  • JobRad

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bitte fügen Sie alle relevanten Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate etc. bei. Wir bitten auch um die Angabe Ihres frühestmöglichen Anfangstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

biofruit GmbH, Am Langen Graben 5, D-52353 Düren
T: +49 (0) 2421 / 69 35 4-0
E-Mail: tatjana@biofruit.de

Hier findet ihr unsere Stellenausschreibung zum Download als PDF:

Unser neues NARISTEO Bio-Olivenöl

Grüne anregende Aromen in der Nase von Apfelschale, Artischocke und grüne Paprika. Dazu am Gaumen Aromen von langem Pfeffer, grüne Walnüsse mit viel Frucht und Fülle. Das ist unser neues BIo-Olivenöl.

NEU: Unser Bio-Tomatenmix Gewürz

JETZT NEU: Unser Bio-Tomatenmix

In unserem Bio-Tomatenmix findet ihr auch das indischen Sonnenflocken-Salz. Dieses Salz ist eines der feinsten Fleur de Sels der Welt. Nach dem natürlichen Trocknen wird das Salz unter Glasscheiben weiter getrocknet und erhält dadurch seine einzigartige Form. Zusammen mit den anderen klassischen Gewürzen wie Oregano, Thymian und Rosmarin ist dieses Salz die perfekte Mischung für ein tolles Tomatengericht jeder Art. Die feine Chili-Note macht es zudem ganz besonders.

Der Bio-Tomatenmix lässt sich gut auch für die feine Würze einer jeden Quiche verwenden.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Tomatenmix mit Herkunftsangabe:

  • Indische Bio-Sonnenflocken aus Indien
  • Bio-Tomaten aus China
  • Bio-Paprika aus China
  • Bio-Oliven aus Griechenland
  • Bio-Chili aus Uganda
  • Bio-Zwiebel aus China
  • Bio-Fenchel aus der Türkei
  • Bio-Knoblauch aus China
  • Bio-Thymian aus der Türkei
  • Bio-Oregano aus der Türkei
  • Bio-Rosmarin aus der Türkei
  • Bio-Basilikum aus Italien
  • Bio-Pfeffer, schwarz aus Indien

 

 

NEU: Unser Bio-Gemüsezauber Gewürz

JETZT NEU und unbedingt probieren: Unser Bio-Gemüsezauber

Beim indischen Sonnenflocken Salz  in unserem Bio-Gewürz „Gemüsezauber“ handelt es sich um eines der feinsten Fleur de Sels der Welt. Nach dem natürlichen Trocknen wird das Salz unter Glasscheiben weiter getrocknet und erhält dadurch seine einzigartige Form. Die klassischen Gewürze und Kräuter zaubern ein Gefühl des Mittelmeers in Ihren Gaumen.

Perfekt für gegrillte Auberginen oder Zucchini im Sommer: Ein mediterranes Flair für jedes Gemüsegericht.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Gemüsezauber mit Herkunftsangabe:

  • Indische Bio-Sonnenflocken aus Indien
  • Bio-Basilikum aus Ägypten
  • Bio-Tomaten aus China
  • Salz aus Italien
  • Bio-Paprika aus China
  • Bio-Knoblauch aus China
  • Bio-Oregano aus Griechenland
  • Bio-Rosmarin aus Marokko
  • Bio-Thymian aus Marokko
  • Bio-Majoran aus Marokko

 

 

NEU: Unser Bio-Avocado Topping aus unserer BIO-Gewürzreihe

JETZT probieren: Unser Bio-Avocado Topping!

Ab sofort findet ihr eine tolle Gewürz-Vielfalt in BIO-Qualität in unserem Sortiment zusätzlich zu unserem Bio-Obst und Bio-Gemüse. Verfeinert eure Avocados schnell und einfach mit unserem Bio-Avocado Topping und zaubert so im Nu einen leckeren und gesunden Snack.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Avocado Toppings mit Herkunftsangabe:

  • Bio-Inka-Salz aus Peru
  • Bio-Kakaobohnen aus Ecuador
  • Bio-Kaffee aus Peru
  • Bio-schwarzer Bergpfeffer aus Indien
  • Bio-Meersalz/geräuchert aus Italien

GUT ZU WISSEN: Inka Sonnensalz trägt viele Namen und kommt von den „Salinas de Maras“, den Salz Terrassen von Peru. Maras ist eine Kleinstadt in der Nähe von Cusco und ist für ihr Quellwasser Salz weltbekannt.

 

Wir suchen Dich: Fruchthandelsprofi m/w/d

Wir sind ein innovatives und frisches Unternehmen mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Handel mit Lebensmit­teln aus ökologischer Landwirtschaft. Unsere Arbeit als Dienstleister für Frische und Gesundheit hat es uns ermöglicht, über die Jahre ein Netzwerk sorgfältig ausgewählter Produzenten und Partner aufzubauen und weiterhin zu pflegen. Eine nachhaltige Produktion der Lebensmittel, mit denen wir handeln, ist somit garantiert. Qualität und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle und leiten unsere Arbeit Tag für Tag. Zur Unterstützung des weiterhin wachsenden Teams suchen wir ab sofort einen

FRUCHTHANDELS-PROFI

(M/W/D)

IM EIN- UND VERKAUF

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Entwicklung und Ausbau neuer regionaler Lieferanten & Produkte · Umsetzung von Listungen · Disposition · Kundenorientierte Entwicklung des Sortiments · Koordination der Dienstleister und Produzenten sowie Abwicklung der Ein- und Verkaufsprozesse

Du verfügst über:

  • eine kaufmännische Ausbildung im Groß- und Außenhandel oder vergleichbare Zusatzqualifi-kationen wie zum Beispiel Fruchtkaufmann · sehr gute Spanisch- und Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift — weitere Fremdsprachen sind von Vorteil · Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Ein- und Verkauf von Obst und Gemüse · Eine hohe Affinität zu Bio-Produkten · Kreativität, Selbstständigkeit, hohe Motivation, Belastbarkeit und Flexibilität

Das erwartet dich:

  • eine verantwortungsvolle Position in einem jungen Team · ein sicherer und moderner Arbeitsplatz in einem sich entwickelndem Unternehmen · Raum zum selbstständigen Arbeiten · ein leistungsgerechtes Gehalt

Du bist interessiert?

Wir freuen uns auf deine vollständigen und aussagekräfti­gen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bitte füge alle re­levanten Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate etc. bei. Wir bitten auch um die Angabe deines frühestmög­lichen Anfangstermins und deiner Gehaltsvorstellung.

biofruit GmbH, Am Langen Graben 5, D-52353 Düren
T: +49 (0) 2421 / 69 35 4-0
E-Mail: tatjana@biofruit.de

Hier findet ihr unsere Stellenausschreibung zum Download als PDF: