Beiträge

Dornseifer Frischermarkt: Gourmet Event Gummersbach 2019 - Bildquelle: HOGA-PRESSE - Redaktionsbeitrag

Dornseifer Frischermarkt: Gourmet Event Gummersbach 2019

Gourmet Event 2019 – ein Tag für Genießer

Über als 50 Stände präsentierten exklusive Köstlichkeiten

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2017 ging das beliebte Gourmet Event nun schon in die dritte Runde. Am Sonntag, den 29. September 2019, von 12:00 bis 18:00 Uhr waren alle Gourmets und Hobbyköche herzlich eingeladen, am „Tag für Genießer“ im Dornseifers Frischemarkt in der Steinmüllerallee 5 in 51643 Gummersbach nach Herzenslust zu schlemmen.

Artikel lesen

biofruit: Marke begeistert den Lebensmitteleinzelhandel

Bio-Obst und -Gemüse als Shop-in-shop-Lösung im Premium-Segment – „Symposium Feines Essen und Trinken“ war ein voller Erfolg

Düren / München, 14. Mai 2019.

Bereits zum dritten Mal hat die biofruit GmbH in diesem Jahr am „Symposium Feines Essen und Trinken“ in München teilgenommen. Hier treffen sich regelmäßig die Top-Entscheider der Lebensmittelindustrie und des Handels. Neben Produktinnovationen können sich die Food-Insider auch über innovative Marken und neue Märkte informieren. biofruit präsentierte sich dort nicht nur als Premium-Händler für Bio-Obst und -Gemüse, sondern auch als Premium-Handelsmarke. Mit Shop-in-Shop-Lösungen und Full-Service wertet biofruit die Obst- und Gemüse-Abteilungen auf – und sorgt so für spürbar mehr Umsatz.

„Die Obst- und Gemüseabteilung ist das erste und wichtigste Aushängeschild eines jeden Supermarktes. Hier entscheidet sich, ob ein Markt Qualität hat und Frische ernst nimmt. Mehr als zehn Prozent seines Umsatzes macht ein Supermarkt in der Obst- und Gemüse-Abteilung, der Anteil am Gewinn liegt noch deutlich darüber. Bio-Ware hat hier einen besonderen Stellenwert“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer von biofruit. In der Obst- und Gemüse-Abteilung unterscheide sich der Qualitäts-Lebensmitteleinzelhandel vom Discounter.

Vom Händler zur Qualitätsmarke

Vor zwei Jahren hat sich biofruit noch primär als Händler eines besonders ausgewählten Bio-Sortiments im Rahmen des Symposiums präsentiert, der Bio im Premium-Segment verankern wollte. Im letzten Jahr stand das Thema Full-Service im Fokus – biofruit hat sich nicht nur um die Ware selbst, sondern auch um deren Präsentation im Supermarkt gekümmert. „Die Umsätze sind dort jeweils massiv gestiegen, teilweise um das Dreifache“, freut sich Dirk Salentin, der als ausgewiesener Kenner der Szene gilt. In diesem Jahr geht biofruit noch einen Schritt weiter. „Wir möchten als Marke den Handel erobern. biofruit soll zum Ausdruck einer herausragenden Obst- und Gemüse-Abteilung werden und zu der Marke, nach der anspruchsvolle Verbraucher gezielt suchen.“ Als Shop-in-Shop-Lösung bietet inszeniert biofruit Bio-Obst und -Gemüse auf einer eigenen Fläche, schult das Personal in Sachen optimaler Produktpräsentation und rund um den Warenbestand. „Wir haben uns rasant entwickelt. Die Nachfrage ist großartig. Die Partnerschaften mit den Supermärkten tragen im wahrsten Sinne des Wortes Früchte. Überall da, wo biofruit als Marke präsent ist, steigen die Umsätze spürbar.“

Verbraucher direkt ansprechen

Und auch die Verbraucher möchte biofruit schulen und hat dafür eigens eine biofruit-Academy ins Leben gerufen. Bei „Organic Tastings“ können die Kunden eines Supermarktes von einer Gourmet-Köchin live erfahren, wie lecker sich mit Bio kochen lässt. Sie können probieren und nehmen Rezepte mit nach Hause. „Wir möchten Verbraucher für gutes Essen begeistern und für die Themen Gesundheit, Qualität und Frische“, so Salentin. „Organic Tastings“ finden vor allem in Märkten statt, in denen biofruit auch als Shop-in-Shop präsent ist. „Wir möchten Bio mit allen Sinnen inszenieren.“ Auch für das kommende Jahr hat sich biofruit wieder für das „Symposium Feines Essen und Trinken“ angemeldet. Bis dahin möchte biofruit bundesweit in noch deutlich mehr namhaften Märkten mit eigener Fläche präsent sein.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Premium-Bio als Unterscheidungsmerkmal

biofruit etabliert sich als Label für hochwertige Qualität in der Obst und Gemüseabteilung

Eine gut sortierte und gepflegte Obst- und Gemüseabteilung ist das Aushängeschild jedes Supermarktes. Hier bekommt der Kunde den ersten Eindruck von Qualität, Frische und Vielfalt.

Artikel lesen

Perfekt inszeniert: biofruit setzt als starke Marke Maßstäbe im Premium-Bio-Segment

Klimaneutral und hochqualitativ vom Erzeuger bis in die Hand des Verbrauchers

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung.

Artikel lesen

Obst und Gemüse im März

Gemüse, Obst und Salat möglichst regional und saisonal verzehren

Aus vielen Gründen ist es sinnvoll, regional angebautes und saisonales Gemüse und Obst zu essen. Es schmeckt besser, vermeidet unnötige Umweltbelastung und übermäßigen Wasserverbrauch.

Artikel lesen

Agaven-Minz-Drink

Agaven-Minz-Drink für 4 Personen

Zutaten:

400 ml Kokosmilch

1 Avocado

250 ml Mandeldrink

1 Bund Minze

50 – 100 ml Agavendicksaft je nach Süße

Bitterschokolade zur Dekoration

Zubereitung:

Alles bis auf die Schokolade pürieren, in Gläschen füllen und mit der Schokolade bestreuen!

Empfehlung: kalt servieren

Kartoffel-Wirsing-Salat

Wirsing ist besonders aromatisch, enthält doppelt so viel Eiweiß, Fette, auch Eisen und Phosphor wie Weiß- und Rotkohl, ferner Carotin und mehrere BVitamine. Roh deckt er mit 100 g den Tagesbedarf an Vitamin C. Im Wirsing fi nden sich die Vitamine A, C, E und K. Vitamin C und E sind wichtige Antioxidantien und schützen vor freien Radikalen. Weiterhin unterstützt Vitamin C das Immunsystem. Vitamin A ist insbesondere für den Sehvorgang erforderlich und Vitamin K ist für die Blutgerinnung unerlässlich. Er wächst in Deutschland das ganze Jahr über, Winter und Sommer. Auch unter ökologischen Aspekten und in Sachen Nachhaltigkeit ist Wirsing deshalb empfehlenswert. Schönes Plus: Wirsing hat erfreuliche wenige Kalorien.

Zutaten:

600 g festkochende
Kartoffeln
400 g Wirsing
Salz
4 EL Zitronensaft oder Reisessig 2 TL Senf
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 EL Rapskernöl
100 ml Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in einem Topf auf-kochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Inzwischen die äußeren Blätter vom Wirsing entfernen, waschen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz bestreuen und mit den Händen 3–4 Minuten kräftig durchkneten, bis die Wirsingstreifen leicht glasig sind.

Für das Dressing den Essig, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schale verrühren und das Olivenöl mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen.

Die Zwiebel schälen, vierteln, würfeln und in einer Pfanne mit Rapskernöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Kartoffel pellen und in Würfel schneiden, mit den Wirsingstreifen und den gedünsteten Zwiebeln vermengen.

Die Brühe aufkochen und über die Kartoffel-Wirsing Mischung gießen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden, dann mit dem Dressing unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Premiere im Kölner Globus-Markt: biofruit-Akademie geht an den Start

„Wir erleben eine stark steigende Nachfrage nach Premium-Bio“

Die biofruit-Akademie geht an den Start. Die Veranstaltungsreihe der biofruit GmbH, ein Unternehmen, dass sich auf die Vermarktung von Premium Bio-Obst und exzellentem Bio-Gemüse spezialisiert hat, richtet sich direkt an die Verbraucher im Supermarkt. Diese sollen erfahren, wie vielfältig, kulinarisch wertvoll und nährstoffreich man sich mit Bio-Produkten ernähren kann

Artikel lesen

Gourmet-Köchin Petra Baudis-Wiedenhöfer

Bio kochen und genießen: Gesundes Essen direkt im Supermarkt

biofruit-Akademie präsentiert „Organic Tasting“ im Globus Köln-Marsdorf – Gourmet-Köchin präsentiert Feines aus Bio-Obst und Bio-Gemüse

Düren / Köln, 14. März 2019.

Premiere im Globus-Markt in Köln-Marsdorf. Die biofruit-Akademie geht an den Start. Die Veranstaltungsreihe der biofruit GmbH, ein Unternehmen, dass sich auf die Vermarktung von Premium Bio-Obst und exzellentem Bio-Gemüse spezialisiert hat, richtet sich direkt an die Verbraucher im Supermarkt. Diese sollen erfahren, wie vielfältig, kulinarisch wertvoll und nährstoffreich man sich mit Bio-Produkten ernähren kann. Das Unternehmen hat eigens für die Akademie eine Gourmet-Köchin engagiert. Sie zaubert Gerichte aus ökologischen Produkten, die jeder auch zuhause nachkochen kann.

Mehrere Dutzend Besucher drängten sich am Dienstag in der Obst- und Gemüse-Abteilung des Globus-Marktes, um der bekannten Gourmet-Köchin Petra Baudis-Wiedenhöfer auf die Finger zu schauen. Mehrere Gänge bereitete diese im Rahmen des „Organic Tasting“ zu, die umgehend verkostet, verzehrt und bewertet wurden. Die Rezepte gab es auch zum Mitnehmen, dazu für jeden Teilnehmer eine „Bio-Probiertüte“ mit regionalen Produkten.

„Wir möchten für Bio werben und deutlich machen, dass ökologische Ernährung edel und wertig sein kann. Bio, das ist längst nicht mehr nur schmuddelig. Ganz im Gegenteil: Wir erleben eine stark steigende Nachfrage nach Premium-Bio“, erklärt biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin. Sein Unternehmen beliefert nicht nur Supermärkte mit Bio-Obst und Bio-Gemüse, sondern kümmert sich auch um dessen ideale Präsentation im Markt. In vielen Märkten inszeniert biofruit sogar als Shop-in-Shop-Lösung eine eigene Bio-Welt. Nachfrage und Umsatz haben sich so mancherorts vervielfacht. „Einkaufen wird heute immer mehr zum Erlebnis. Wer nicht zum Discounter geht, erwartet ein besonders anspruchsvolles Sortiment und eine herausragende Produktpräsentation. Das gilt umso mehr für Bio in der Frische-Abteilung“, so Salentin, der mit seiner biofruit-Akademie auch eine Brücke zwischen dem Supermarkt und dem Verbraucher bauen möchte. „Die Kunden werden anspruchsvoller. Die Erwartungen an Nachhaltigkeit und Transparenz werden größer. Informationen sind wichtig, gerade um das Vertrauen in das Label Bio zu festigen. Dieser Aufgabe müssen sich Supermärkte heute stellen“, sagt er. Eine herausragend gut sortiere Obst- und Gemüseabteilung, insbesondere mit Bio-Produkten, sei heute fast die einzige Chance, sich als Supermarkt vom Discounter abzugrenzen.

Und so hat das Organic-Tasting, das zukünftig regelmäßig in verschiedenen Supermärkten im Rheinland stattfinden soll, gleich mehrere positive Aspekte: Die Verbraucher lernen die Qualitätsunterschiede von konventioneller und Bio-Ware am eigenen Gaumen kennen, das Einkaufserlebnis wird gestärkt und wertvolle Informationen werden ausgetauscht. „Essen, das ist Leben“, weiß Dirk Salentin. Das scheinen auch die Besucher des „Organic Tasting“ so zu sehen, denn die Reaktionen waren durchweg positiv. „Bio müsse einen höheren Stellenwert bekommen“, waren sich sowohl die Besucher als auch die Veranstalter einig.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Brokkoli-Blumenkohl- Curry

Brokkoli-Blumenkohl- Curry für 4 Personen

 

Zutaten:

250 ml Gemüsebrühe

1-2 rote Zwiebeln grob gewürfelt

1-2  gebackene Knoblauchzehen

1 kleine Peperoni – klein gewürfelt

1 kleines Stück Kurkuma frisch + gerieben

1 Dosen stückige Tomaten

1/2  Dose Kokosmilch

250 g Kichererbsen einweichen und kochen

1,5  EL Hefeflocken

1 TL smokey Paprika

1 Brokkoli und / oder  Blumenkohl evtl.

Chilipulver und

Salz

Kreuzkümmel gemahlen

1/2 Bund Koriander grob gehackt

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln in große Würfel schneiden und mit dem Knoblauch, Peperoni und dem Kurkuma in der Brühe aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen.