Beiträge

Wirsing ist besonders aromatisch, enthält doppelt so viel Eiweiß, Fette, auch Eisen und Phosphor wie Weiß- und Rotkohl, ferner Carotin und mehrere BVitamine. Roh deckt er mit 100 g den Tagesbedarf an Vitamin C. Im Wirsing fi nden sich die Vitamine A, C, E und K. Vitamin C und E sind wichtige Antioxidantien und schützen vor freien Radikalen. Weiterhin unterstützt Vitamin C das Immunsystem. Vitamin A ist insbesondere für den Sehvorgang erforderlich und Vitamin K ist für die Blutgerinnung unerlässlich. Er wächst in Deutschland das ganze Jahr über, Winter und Sommer. Auch unter ökologischen Aspekten und in Sachen Nachhaltigkeit ist Wirsing deshalb empfehlenswert. Schönes Plus: Wirsing hat erfreuliche wenige Kalorien.

Zutaten:

600 g festkochende
Kartoffeln
400 g Wirsing
Salz
4 EL Zitronensaft oder Reisessig 2 TL Senf
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 EL Rapskernöl
100 ml Gemüsebrühe
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in einem Topf auf-kochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind. Inzwischen die äußeren Blätter vom Wirsing entfernen, waschen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Diese in eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz bestreuen und mit den Händen 3–4 Minuten kräftig durchkneten, bis die Wirsingstreifen leicht glasig sind.

Für das Dressing den Essig, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schale verrühren und das Olivenöl mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen.

Die Zwiebel schälen, vierteln, würfeln und in einer Pfanne mit Rapskernöl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Kartoffel pellen und in Würfel schneiden, mit den Wirsingstreifen und den gedünsteten Zwiebeln vermengen.

Die Brühe aufkochen und über die Kartoffel-Wirsing Mischung gießen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden, dann mit dem Dressing unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Gourmet-Köchin Petra Baudis-Wiedenhöfer

biofruit-Akademie präsentiert „Organic Tasting“ im Globus Köln-Marsdorf – Gourmet-Köchin präsentiert Feines aus Bio-Obst und Bio-Gemüse

Düren / Köln, 14. März 2019.

Premiere im Globus-Markt in Köln-Marsdorf. Die biofruit-Akademie geht an den Start. Die Veranstaltungsreihe der biofruit GmbH, ein Unternehmen, dass sich auf die Vermarktung von Premium Bio-Obst und exzellentem Bio-Gemüse spezialisiert hat, richtet sich direkt an die Verbraucher im Supermarkt. Diese sollen erfahren, wie vielfältig, kulinarisch wertvoll und nährstoffreich man sich mit Bio-Produkten ernähren kann. Das Unternehmen hat eigens für die Akademie eine Gourmet-Köchin engagiert. Sie zaubert Gerichte aus ökologischen Produkten, die jeder auch zuhause nachkochen kann.

Mehrere Dutzend Besucher drängten sich am Dienstag in der Obst- und Gemüse-Abteilung des Globus-Marktes, um der bekannten Gourmet-Köchin Petra Baudis-Wiedenhöfer auf die Finger zu schauen. Mehrere Gänge bereitete diese im Rahmen des „Organic Tasting“ zu, die umgehend verkostet, verzehrt und bewertet wurden. Die Rezepte gab es auch zum Mitnehmen, dazu für jeden Teilnehmer eine „Bio-Probiertüte“ mit regionalen Produkten.

„Wir möchten für Bio werben und deutlich machen, dass ökologische Ernährung edel und wertig sein kann. Bio, das ist längst nicht mehr nur schmuddelig. Ganz im Gegenteil: Wir erleben eine stark steigende Nachfrage nach Premium-Bio“, erklärt biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin. Sein Unternehmen beliefert nicht nur Supermärkte mit Bio-Obst und Bio-Gemüse, sondern kümmert sich auch um dessen ideale Präsentation im Markt. In vielen Märkten inszeniert biofruit sogar als Shop-in-Shop-Lösung eine eigene Bio-Welt. Nachfrage und Umsatz haben sich so mancherorts vervielfacht. „Einkaufen wird heute immer mehr zum Erlebnis. Wer nicht zum Discounter geht, erwartet ein besonders anspruchsvolles Sortiment und eine herausragende Produktpräsentation. Das gilt umso mehr für Bio in der Frische-Abteilung“, so Salentin, der mit seiner biofruit-Akademie auch eine Brücke zwischen dem Supermarkt und dem Verbraucher bauen möchte. „Die Kunden werden anspruchsvoller. Die Erwartungen an Nachhaltigkeit und Transparenz werden größer. Informationen sind wichtig, gerade um das Vertrauen in das Label Bio zu festigen. Dieser Aufgabe müssen sich Supermärkte heute stellen“, sagt er. Eine herausragend gut sortiere Obst- und Gemüseabteilung, insbesondere mit Bio-Produkten, sei heute fast die einzige Chance, sich als Supermarkt vom Discounter abzugrenzen.

Und so hat das Organic-Tasting, das zukünftig regelmäßig in verschiedenen Supermärkten im Rheinland stattfinden soll, gleich mehrere positive Aspekte: Die Verbraucher lernen die Qualitätsunterschiede von konventioneller und Bio-Ware am eigenen Gaumen kennen, das Einkaufserlebnis wird gestärkt und wertvolle Informationen werden ausgetauscht. „Essen, das ist Leben“, weiß Dirk Salentin. Das scheinen auch die Besucher des „Organic Tasting“ so zu sehen, denn die Reaktionen waren durchweg positiv. „Bio müsse einen höheren Stellenwert bekommen“, waren sich sowohl die Besucher als auch die Veranstalter einig.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Dürener Unternehmen intensiviert Zusammenarbeit mit Edelgastronomie – TV-Koch Johann Lafer steht Pate

Düren / München, 30. Juli 2018.
Der CHIO in Aachen war ein voller Erfolg – nicht nur in sportlicher Hinsicht und für die deutschen Reiterinnen und Reiter, sondern auch gastronomisch. So zumindest bilanziert es Dirk Salentin, der mit seinem Unternehmen biofruit den Sterne- und TV-Koch Johann Lafer beliefern konnte, der wiederum für das Catering während des Megaevents des Pferdesports verantwortlich war. „Nicht der Koch ist der Star, sondern das Produkt“, macht Johann Lafer denn auch deutlich, der sich seit vielen Jahren für mehr Bioqualität in der Spitzengastronomie einsetzt und intensiv für Bio-Obst und Bio-Gemüse wirbt – nicht nur in seinen eigenen Projekten, sondern weit darüber hinaus. Die Dürener biofruit GmbH ist dabei für Lafer ein starker und zuverlässiger Partner.

„Wir möchten sowohl in der Gastronomie als auch im Handel noch mehr Bioqualität etablieren. Und wir möchten, dass Bio exzellent inszeniert und dargestellt wird, damit der Verbraucher auch visuell sofort die Wertigkeit des Nahrungsmittels erkennt. Wer Premium sagt, muss auch Bio sagen“, macht Salentin deutlich, der für jedes seiner Produkte eine lückenlose Transparenz gewährleisten kann – vom Erzeuger bis zum Konsumenten.

Diese Haltung hat auch Johann Lafer überzeugt, der sich seit mehreren Jahren für das „Symposium Feines Essen und Trinken“ engagiert, das jährlich in München stattfindet. Dort sind sich Salentin und Lafer letztes Jahr zum ersten Mal begegnet. „Wir konnten hier durch unsere Qualität, aber vor allem unsere Philosophie des Commitments überzeugen“, erinnert sich Dik Salentin, der sich über die immer enger werdende Kooperation mit dem Promi-Koch freut. „Wir wollen noch viel bewegen.“

Positives Resümee

So ist unter anderem geplant, Johann Lafer als Testimonial und Botschafter für Bio-Spitzenprodukte einzusetzen. Es gibt bereits erste „Lafer-Displays“, mit denen sich biofruit bei ausgewählten Lebensmittelhändlern präsentieren möchte. Dabei stehe die Botschaft im Mittelpunkt: Bio ist Lebensqualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit. Von der Kooperation sollten alle profitieren – der Handel, der Verbraucher und die Umwelt.

Auch in diesem Jahr war biofruit wieder Teilnehmer beim „Symposium Feines Essen und Trinken“ – und zieht nun ein positives Resümee. „Wir bekommen viel Zuspruch. Der Lebensmitteleinzelhandel erkennt zunehmend, dass Bio auch eine Frage der exklusiven Produktinszenierung ist. Der Bereich Frische ist die Visitenkarte jedes Supermarktes. Deswegen sind wir nicht nur Lieferant, sondern auch Partner für Category-Management, Produktinszenierung, Marketing, Produktpräsentation und Verkostung.“

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

 

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Ökologisch, modern, kooperativ und kreativ

Düren / München, 08. Juni 2018
Die Dürener biofruit GmbH präsentiert sich zum zweiten Mal in Folge beim „Symposium Feines Essen und Trinken“ in München. Mit einem eigenen Stand, der vorbildlich für eine herausragende Inszenierung eines Bio-Obst- und Bio-Gemüse-Sortiments im Lebensmitteleinzelhandel ist, und kreativen Marketingideen beweist das Unternehmen, dass Bio weder langweilig noch angestaubt sein muss. Im Gegenteil: Wer Bio perfekt inszeniert, kann seinen Absatz deutlich steigern und moderne Käuferklientele aktivieren. biofruit ist nicht nur Erzeuger und Lieferant von Premium-Bio-Obst und -gemüse, sondern auch kreativer Marketing- und Full-Service-Partner.

Das „Symposium Feines Essen und Trinken“ findet am 14./15. Juni statt und richtet sich an die Top-Entscheider der Lebensmittelwirtschaft und des Handels. „Die Veranstaltung ist der ideale Ort, um unsere Neuerungen und Angebote einem exklusiven Publikum vorzustellen“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Neben den Themen Produktinszenierung, Marketing und Category-Management wird biofuit auch sein neues Klimaprojekt vorstellen. „Auf Kundenwunsch können wir künftig 100 Prozent klimaneutral liefern. Wir gehen damit weit über den normalen Bio-Gedanken hinaus“, so Salentin.

Weiteres Thema: biofruit als Eigenmarke. „Immer mehr Handelsketten und Supermärkte setzen auf biofruit als Marke, die für Exzellenz, höchste Qualität und hohe Öko-Standards steht. biofruit unterstreicht optisch und bei der Präsentation gegenüber dem Verbraucher die Exklusivität, die ein Supermarkt den Themen Frische, Bio und Gesundheit einräumt. Wir möchten uns als Marke im Bereich Premium-Bio weiter etablieren – im Lebensmitteleinzel- und Naturkosthandel, in der Gastronomie und beim Verbraucher“, so Salentin. Aus diesem Grunde habe die biofruit GmbH zahlreiche Kooperationen geschlossen und setze auf eine moderne Vermarktungsstrategie.

„Wir freuen uns auf interessante Gespräche im Rahmen des Symposiums und auf einen intensiven Austausch. Das Symposium ist für uns Abschluss und Startschuss zugleich. Wir haben viel erreicht, was wir mit Stolz präsentieren können, wollen aber auch jede Menge neue Impulse mitnehmen“, erklärt Dirk Salentin abschließend.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

 

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Bio-Obst und Bio-Gemüse ganzheitlich nachhaltig

Düren / München, 06. Juni 2018

Bio-Obst und Bio-Gemüse sind per se nachhaltige Produkte. Aber auch bei deren Ernte werden Maschinen eingesetzt, die Diesel verbrauchen, Verpackungen können nicht vollständig CO2-frei produziert werden und nicht zuletzt entstehen Emissionen beim Transport der Produkte vom Erzeuger über den Handel bis zum Verbraucher. Um ganzheitlich nachhaltig und umweltfreundlich zu sein und über den „normalen Bio-Gedanken“ hinauszugehen, hat sich die Dürener biofruit GmbH von ClimatePartner beraten lassen. Der Lösungsanbieter in Sachen Klimaneutralität und Klimaschutz hat exakt berechnet, wieviel CO2-Emissionen die Produkte von biofruit im Saldo verursachen. Gemeinsam wurde auf dieser Basis ein Konzept entwickelt, dass das Bio-Obst und Bio-Gemüse-Sortiment von biofuit nun auf Kundenwunsch vollständig klimaneutral stellt.Über ein international anerkanntes Klimaschutzprojekt in Gangakhed in Indien wird nämlich nachweislich exakt dieselbe Menge an CO2-Emissionen wieder eingespart, die vorher angefallen ist.

 

Klimaneutrales Obst und Gemüse

In die CO2-Berechnung fließen alle Emissionen ein, die durch den Anbau, den Transport und die Verpackung des Bio-Obst- und Bio-Gemüse-Sortiments entstehen. Jeder klimaneutral gestellte Auftrag wird von biofruit mit dem ClimatePartner-Label gekennzeichnet, das eine ID-Nummer ausweist. Durch Eingabe dieser ID auf www.climatepartner.comkann nachvollzogen werden, dass, wie und wo der CO2-Ausgleich stattgefunden hat. Im Falle von biofruit findet der CO2-Ausgleich in Indien statt.

 

Biomasse in Gangakhed

Das Klimaschutzprojekt in der indischen Region Gangakhed reduziert durch die Verbrennung von Produktionsabfällen einer Zuckerrohrfabrik den Ausstoß von Treibhausgasen und verbessert das Leben der Menschen vor Ort, indem Energie für den Eigenbedarf erzeugt wird. Das Projekt schützt das Klima durch die gezielte Verbrennung von Biomasse. Diese würde sonst unter freiem Himmel verrotten und dabei das klimaschädliche Gas Methan (CH4) freisetzen. Zudem spart die Fabrik CO2-Emissionen ein, indem sie keine Energie aus fossilen Brennstoffen mehr nutzt und ihre Energieeffizienz gesteigert hat. In der Fabrik finden Menschen ohne oder mit geringer Ausbildung Arbeitsplätze. Für Landwirte aus den umliegenden Dörfern entsteht eine zusätzliche Einnahmequelle, da sie ihre organischen Abfälle an die Fabrik verkaufen.

Wie genau die Klimaneutralität hergestellt wird und warum sich biofruit ausgerechnet für dieses Projekt entschieden hat, stellt das Unternehmen im Rahmen einer neuen Broschüre dem fachkundigen Publikum aus dem Handel erstmals im Rahmen des „Symposiums Feines Essen und Trinken“ am 14./15. Juni in München vor. Die biofruit GmbH ist dort zum zweiten Mal als Aussteller aktiv und präsentiert neben seinem CO2-Projekt auch viele weitere Neuerungen und Services rund um die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse. Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

 

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

biofruit GmbH präsentiert sich beim Eifel Gourmet Festival

Düren / Euskirchen, 19. April 2018
Die letzte Woche stand in der Burg Flamersheim in Euskirchen ganz im Zeichen des exklusiven Genusses. Starköche, Top-Winzer, Edel-Gastronomen, Gourmets und Genießer präsentierten feines Essen und Trinken sowie neue Kochtrends im Rahmen des Eifel Gourmet Festivals. Mit dabei war auch die Firma biofruit aus Düren, die nicht nur für ihr ausgezeichnetes Bio-Obst und Bio-Gemüse geworben hat, sondern sich auch als Lieferant für anspruchsvolle Gastronomiebetriebe etablieren möchte. Bislang ist biofruit vor allem Ansprechpartner für den Lebensmitteleinzelhandel.

„Wir möchten, dass Bioqualität zum Standard in der Gastronomie wird und haben spezielle Angebote entwickelt“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Selbst in der gehobenen Gastronomie seien hochwertige Bioprodukte noch nicht überall in dem Maße vertreten, wie das viele Gäste inzwischen erwarten würden. Dabei sei Bio nicht nur ethisch und ökologisch geboten, sondern auch geschmacklich. „Der Unterschied ist gravierend“, so Salentin. Deswegen verfolge er langfristig das Ziel, nicht nur die Top-Restaurants in Sachen Bio anzusprechen, sondern auch Caterer und Großküchen. „Bio sollte vielmehr Einzug halten – in den Küchen und in den Köpfen“, sagt er und sieht sich beim Eifel Gourmet Festival bestätigt. „Hier war Bio sehr präsent. Unsere Leistungen, die weit über die Belieferung hinausgehen, waren sehr gefragt“, so der Bio-Unternehmer. Denn: biofuit bietet weit mehr, berät in Sachen Einkauf, Vermarktung und Inszenierung hochwertiger Bio-Produkte und ist somit umfassender Partner, sieht sich als weit mehr als nur als Lieferant.

Schon heute kann biofruit auf einige Referenzen verweisen, die durch eine neue Bio-Strategie, kluges Marketing und exklusive Produkte ihren Umsatz deutlich haben steigern können – trotz der Tatsache, dass Bio noch immer etwas teurer ist als konventionell produzierte Lebensmittel. Bioprodukte seien eine Investition, die sich langfristig aber immer auszahle, ist Dirk Salentin überzeugt – gerade in der Gastronomie. Das Eifel Gourmet Festival war der Auftakt vieler kulinarischer Veranstaltungen und fachbezogener Kongresse, bei denen sich biofruit im Laufe des Jahres präsentieren wird. Stärker als je zuvor wolle man Botschafter in Sachen Bio werden.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel, Bio in der Gastronomie sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

 

Hintergrund

Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Dürener Unternehmen engagiert sich für die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums und beweist täglich ethisches Handeln in der Praxis

Düren / Remshalden, 3. Januar 2018.
Die in Düren ansässige biofruit GmbH wurde jüngst für ihre ethische Unternehmensausrichtung und die Prinzipien ehrbaren Kaufmannstums ausgezeichnet und in die Ethik Society aufgenommen. Das Unternehmen darf sich künftig als „Member der Ethik Society“ ausweisen und gehört somit zum Kreis derer, die sich im Rahmen der Ethik Society politisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und persönlich mit den Themen Integrität, Ethik und nachhaltiges Wirtschaften beschäftigen.

Neben dem Wissenstransfer und Austausch mit den anderen Akteuren in der Ethik Society, die sich ebenfalls ethischen Business-Grundsätzen verpflichtet fühlen, möchte die biofruit GmbH, das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten, so auch zu einer politischen und gesellschaftlichen Debatte rund um dieses wichtige Thema beitragen und sowohl regional als auch national mit dafür sorgen, dass ethische Grundsätze im Business mehr Gewicht bekommen.

„Wir überwachen vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Lebensmitteleinzelhandel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Wir sind der Gesundheit und einer bewussten Ernährung verpflichtet. Und wir haben die Aufgabe, Bio als Inbegriff von Verantwortung positiv zu besetzen. Deswegen leben wir Bio im Produkt und im Prozess sowie im persönlichen Commitment gegenüber all unseren Handelspartnern“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. In Sachen Integrität und Ethik wolle er Vorreiter sein und damit anderen ein Beispiel geben. Deswegen wirke er mit seinem Unternehmen gerne und mit Stolz in der Ethik Society mit.

„Wir freuen uns, dass wir Dirk Salentin als wegweisende Unternehmerpersönlichkeit als Member der Ethik Society haben gewinnen und auszeichnen können“, erklärt Jürgen Linsenmaier, Initiator der Ethik Society. Mit Dirk Salentin habe die Gemeinschaft einen wichtigen Partner gewonnen, der glaubhaft für Ethik einstehe und der mit seinem Ansatz in der Bio-Branche und im Lebensmitteleinzelhandel viel für die Ethik Society, ethisches Wirtschaften im Allgemeinen und die Entwicklung allgemeiner ethischer Grundsätze im Besonderen bewirken könne.

„Das Thema Ethik ist in vielen Chefetagen und Unternehmerköpfen angekommen“, sagt Jürgen Linsenmaier, der als Vortragsredner und Marketingprofi immer wieder Unternehmen rund um die Themen Reputation, Renommee und Integrität berät und begleitet. Er ist der Ideengeber für die Ethik Society, mit der er „eine lebendige Plattform des Austauschs und der Begegnung“ geschaffen hat.

„Ethisches Handeln in Unternehmen ist eine ganzheitliche Aufgabe. Es geht um weit mehr als um Marketing und definierte Werte. Ethik zeigt sich auch und vor allem im schonenden Umgang mit Ressourcen, in der Führung von Mitarbeitern, in der Qualität der Produkte und der Lieferkette sowie in der eigentlichen Leistungserbringung“, verdeutlicht der mehrfache Buchautor Linsenmaier. Ethik betreffe alle Bereiche eines Unternehmens und könne nicht verordnet werden. Ethik müsse gelebt werden. Um das zu erreichen, biete die Ethik Society praktische Unterstützung.

Wer sich für die Ethik Society interessiert, findet weitere Informationen unter www.ethik-society.com. Mehr über die biofruit GmbH gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund Jürgen Linsenmaier

Jürgen Linsenmaier ist Ethik- und Reputationsexperte, Marketingprofi, Vortragsredner, mehrfacher Buchautor sowie leidenschaftlicher Werber für unternehmerische Freiheit mit ethischer Verantwortung. Er beweist täglich, dass ethisches Handeln und wirtschaftlicher Ertrag kein Widerspruch, sondern zwei Seiten derselben Medaille sind. Als Vortragsredner, Berater und Gründer der Ethik Society, einem Zusammenschluss kleiner, mittlerer und großer Betriebe, die sich mit dem Thema Ethik beschäftigen und Best-Practices teilen, hat er sich zum Ziel gesetzt, Unternehmern eine pragmatische Ethik näher zu bringen – ein Handeln, das jeder in seinem Betrieb umsetzen kann und das gleichermaßen den wirtschaftlichen Interessen und der Gesellschaft dient.

Seinen Erfahrungsschatz sammelte Jürgen Linsenmaier in seiner langjährigen Tätigkeit als Geschäftsführer und Vorstand eines Medienhauses. Jürgen Linsenmaier ist ein Mann aus der Praxis für die Praxis. In seinen Vorträgen und Workshops begeistert er die Zuhörer mit seiner authentischen und praxisorientierten Art der Vermittlung gelebten Erfolgswissens – pragmatisch ethisch, reputationsfördernd und umfassend verantwortungsbewusst. Weitere Informationen unter www.juergen-linsenmaier.de

Hintergrund biofruit GmbH

Bio me. Bio perfekt inszeniert.
biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment.

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann.

Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de.

Webshop startet mit Kampagne pro gesunde Ernährung

Düren / Köln, 1. Dezember 2017.
Bereits im Frühsommer hat die biofruit GmbH aus Düren ihr neues Design, ihre aktualisierte Website und ein innovatives Messestandkonzept präsentiert. Seit Kurzem ist auch ein Shop unter www.biofruit.de am Start, in dem Verbraucher exklusive Weine und natives Olivenöl aus ökologischer Erzeugung erwerben können. Ebenfalls im biofruit-Webshop erhältlich: das Buch „Richtig essen im Job“ von Bestseller-Autorin Susanne Wendel, das in einer extra biofruit-Ausgabe neu aufgelegt wurde. „Richtig essen im Job“ ist ein Ernährungsratgeber für Menschen, die berufsbedingt oft keine Zeit haben, lange und aufwändig ihre Mahlzeiten zuzubereiten, sich aber dennoch bewusst und gesund ernähren möchten. Zum Start des Shops und einer Facebook-Kampagne pro gesunde Ernährung verlost das Unternehmen zwei Buchpakete von Susanne Wendel.

„Gute und richtige Ernährung ist ein wichtiger Baustein für ein langes und gesundes Leben“, sagt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. „Diesem Grundsatz fühlen wir uns verpflichtet – weit über den Handel mit Bio-Obst und Bio-Gemüse, unseren ökologischen Anbau und unsere nachhaltigen Handelswege hinaus.“ Deswegen startet biofruit am 11. Dezember eine Kampagne: Rund 40 Ernährungstipps wird biofruit im Wochenrhythmus auf seiner Facebook-Seite präsentieren, allesamt geeignet für Menschen, die im Beruf stark eingebunden sind und die „sich einfach gesund ernähren möchten“.

Zum Start des biofruit-Shops und der Facebook-Kampagne pro gesunde Ernährung verlost die biofruit GmbH zwei Buchpakete. Enthalten sind die Werke von Susanne Wendel „Lebst Du noch oder stirbst Du schon“, „Denkst Du noch oder wars das schon“ und „ Aha! macht schlank“. Verlost werden die Buchpakete unter den ersten 100 Bestellungen, die im biofruit-Online-Shop bis zum 15. Dezember getätigt werden.

Die Verlosungsteilnahme gilt für alle Bestellungen im Shop. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Gewinner werden im Januar sowohl über die Facebook-Fanpage der biofruit GmbH als auch persönlich informiert.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund:
Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Bio-Lebensmittel und gesunde Ernährung im Trend – Kampagne für gesunde Ernährung im Job

Düren / Köln, 17. November 2017.
Die biofruit GmbH zieht rund vier Wochen nach der ANUGA in Köln eine positive Bilanz. Das Dürener Unternehmen war einer der Aussteller der größten Messe für Nahrungs- und Genussmittel weltweit. Schwerpunkt der Messe waren Bio-Lebensmittel, gesunde und nachhaltige Ernährung sowie ein neues Konsumenten-Bewusstsein. „Mit unserem Angebot lagen wir voll im Trend“, erklärt denn auch biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin. Biofruit ist auf die Vermarktung von Premium-Bio-Obst und Premium-Bio-Gemüse spezialisiert und unterstützt den Lebensmitteleinzelhandel zudem bei der optimalen Präsentation und Inszenierung der hochwertigen Waren.

„Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann“, erklärt Dirk Salentin sein Konzept. Zudem stellten ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten könne. Man überwache vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng.

Doch damit nicht genug. „Wir sehen uns auch in der Pflicht, über gesunde Ernährung aufzuklären und generell über die Vorteile von Bio-Produkten zu informieren“, so Salentin, der viele Jahre lang im Lebensmitteleinzelhandel tätig war und deswegen die Fragen und hohen Ansprüche der Verbraucher genauestens kennt. Deswegen hat biofruit zusammen mit der Bestseller-Autorin und Ernährungsexpertin Susanne Wendel auch in diesem Jahr eine Neuauflage des Buches „Richtig essen im Job“ herausgegeben. Das Buch wurde in Zusammenarbeit mit den biofruit-Experten erweitert und ergänzt und ist nun exklusiv in einer biofruit-Edition im Webshop des Unternehmens unter www.biofruit.de für einen Sonderpreis von 13,00 Euro zu erwerben.

Außerdem will biofruit eine Kampagne pro gesunde Ernährung im Job starten. Mit rund 40 leicht umsetzbaren Ernährungstipps im stressigen Berufsalltag möchte das Unternehmen zeigen, wie einfach eine ausgewogene Ernährung sein kann. Die Kampagne soll auf Facebook stattfinden, genau genommen auf der biofruit-Fanseite. „Wir möchten Menschen jeden Alters erreichen, die berufsbedingt oft keine Zeit haben, lange Zeit in die Zubereitung einer Mahlzeit zu investieren. Jede Woche wird es einen Praxistipp geben“, verspricht Dirk Salentin. Start der Kampagne ist am 4. Dezember.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de.

Hintergrund:
Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Dürener Premium-Anbieter für Bio-Obst und Bio-Gemüse möchte das Gastgewerbe für sich gewinnen – Exklusive Produkte für exklusive Gastronomie

Düren / Köln, 9. November 2017.
Die größte Lebensmittelmesse der Welt, die ANUGA, war der Startschuss. Dort hat sich die in Düren ansässige biofruit GmbH als einer von insgesamt zehn Premium-Bio-Anbietern und Manufakturen unter dem Dach des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) präsentiert. Das gemeinsame Ziel: mehr Bioqualität in Restaurants, Hotelküchen, Catering-Unternehmen und ins Gastgewerbe bringen. Für die biofruit GmbH ein Auftakt, nicht mehr nur den Lebensmitteleinzelhandel mit exklusiven Bio-Produkten zu versorgen, sondern auch ausgewählte Gastronomiebetriebe.

„Wir werden die Marke biofruit ausbauen und sichtbarer machen. biofruit soll für ‚ein anderes Bio‘, ein exklusives Bio stehen, das dennoch im Preiswettbewerb von Hotels, Restaurants und Cateringbetrieben bestehen kann“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Außer in der Edelgastronomie sei Bio noch absolut unterrepräsentiert, stellt er fest. Das müsse sich ändern. Das Bewusstsein sei da. Der Wunsch der Gäste und Verbraucher auch, die zunehmend bereit seien, durchaus mehr zu bezahlen, wenn die Qualität stimmte. „Bio geht nicht zum Discount-Preis“, weiß Dirk Salentin. Es sei aber auch kein Privileg der Nouvelle Cousine.

Es habe sowohl im Rahmen der ANUGA als auch bei vielen Gesprächen danach großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit biofruit gegeben, berichtet Salentin. Man sei mit namhaften Restaurant- und Hotelketten sowie mit großen Caterern in Verhandlungen. „Bio liegt im Trend. Der Preis ist nicht mehr alles. Das ist die Chance für eine Qualitätsoffensive und auch für die Marke biofruit, die zukünftig sichtbarer, präsenter und als Garant für beste Bioqualität neue Märkte erobern soll.“

Für die biofruit GmbH ist dies ein großer Schritt hin zu mehr Wachstum und zu neuen Zielgruppen. „Wir rücken näher an den Endverbraucher“, macht Salentin deutlich. Für diesen solle sichtbar werden, wo biofruit-Qualität drin ist, die er als „besonderes Bio erleben und erschmecken soll“. Auf Basis dieser Philosophie wolle man Partner der Gastronomie sein. „Wer sich biofruit auf die Fahne und in die Karte schreibt, beweist damit seinen hohen Anspruch an hochwertige Lebensmittel und exklusive Küche.“

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de

Hintergrund:
Bio me. Bio perfekt inszeniert. biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment. Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann. Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.