Beiträge

Unsere BIO-Salatkrönung

Süß und herb

Diese Mischung kann entweder mit Olivenöl als Dressing angemischt oder auch leicht über den Salat gestreut werden. Das Zusammenspiel von süßlichen und herben Noten eignet sich hervorragend für alle Salate und Gemüsegerichte.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unserer Bio-Salatkrönung mit Herkunftsangabe:

  • Bio-Senf/schwarz aus Indien
  • Bio-Senf/gelb aus Deutschland
  • Bio-Bergpfeffer/schwarz aus Indien
  • Bio-Rohrzucker aus Brasilien
  • Bio-Zwiebeln aus China
  • Bio-Paprikaflocken aus China
  • Bio-Sellerie aus Deutschland
  • Bio-Petersilie aus Deutschland
  • Bio-Bergkernsalz aus Österreich
  • Bio-Pfeffer/weiß aus Sri Lanka
  • Bio-Lauch aus Deutschland
  • Bio-Bärlauch aus Kroatien
  • Bio-Olivenblätter aus Griechenland
  • Bio-Kreuzkümmel aus der Türkei
  • Bio-Koriander aus Deutschland
  • Bio-Chili aus Uganda

 

Unsere Bio-Gewürzvielfalt

Unsere Biio-Gewürzmischungen verfeinern jedes Rezept mit frischem Bio-Obst und Gemüse, von Bio-Curry bis hin zu Bio-Avocado Topping.

Unser neues NARISTEO Bio-Olivenöl

Grüne anregende Aromen in der Nase von Apfelschale, Artischocke und grüne Paprika. Dazu am Gaumen Aromen von langem Pfeffer, grüne Walnüsse mit viel Frucht und Fülle. Das ist unser neues BIo-Olivenöl.

Unser BIO-JAIPUR CURRY

Wunderbar feinwürzig

Das Besondere an diesem mittelscharfen Curry ist die fruchtige und süße Note, die durch das Zitronengras entsteht. Die perfekte Mischung ist die Grundlage für ein frisches Currygericht zuhause oder zum Verfeinern ihrer Gemüsepfannen.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Jaipur Curry mit Herkunftsangabe:

  • Bio-Bockshornkleesaat aus Indien
  • Bio-Korianderkörner aus Deutschland
  • Bio-Kurkuma aus Indien
  • Bio-Kreuzkümmel aus der Türkei
  • Bio-Paprika/rosenscharf aus Spanien
  • Bio-Zitronengras aus Indien
  • Bio-Chili aus Uganda
  • Bio-Ingwer aus Indien
  • Bio-Paprika/edelsüß aus Spanien
  • Bio-Pfeffer/schwarz aus Indien
  • Bio-Senfsaat aus Deutschland
  • Bio-Galgant aus Indien
  • Bio-Pfeffer, schwarz aus Indien
  • Bio-Fenchelsaat aus der Türkei
  • Bio-Curryblätter aus Indien
  • Bio-Kardamomsaat aus Indonesien
  • Bio-Zimtrinde aus Madagaskar
  • Bio-Macis aus Indonesien

 

 

NEU: Unser Bio-Tomatenmix Gewürz

JETZT NEU: Unser Bio-Tomatenmix

In unserem Bio-Tomatenmix findet ihr auch das indischen Sonnenflocken-Salz. Dieses Salz ist eines der feinsten Fleur de Sels der Welt. Nach dem natürlichen Trocknen wird das Salz unter Glasscheiben weiter getrocknet und erhält dadurch seine einzigartige Form. Zusammen mit den anderen klassischen Gewürzen wie Oregano, Thymian und Rosmarin ist dieses Salz die perfekte Mischung für ein tolles Tomatengericht jeder Art. Die feine Chili-Note macht es zudem ganz besonders.

Der Bio-Tomatenmix lässt sich gut auch für die feine Würze einer jeden Quiche verwenden.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Tomatenmix mit Herkunftsangabe:

  • Indische Bio-Sonnenflocken aus Indien
  • Bio-Tomaten aus China
  • Bio-Paprika aus China
  • Bio-Oliven aus Griechenland
  • Bio-Chili aus Uganda
  • Bio-Zwiebel aus China
  • Bio-Fenchel aus der Türkei
  • Bio-Knoblauch aus China
  • Bio-Thymian aus der Türkei
  • Bio-Oregano aus der Türkei
  • Bio-Rosmarin aus der Türkei
  • Bio-Basilikum aus Italien
  • Bio-Pfeffer, schwarz aus Indien

 

 

NEU: Unser Bio-Gemüsezauber Gewürz

JETZT NEU und unbedingt probieren: Unser Bio-Gemüsezauber

Beim indischen Sonnenflocken Salz  in unserem Bio-Gewürz „Gemüsezauber“ handelt es sich um eines der feinsten Fleur de Sels der Welt. Nach dem natürlichen Trocknen wird das Salz unter Glasscheiben weiter getrocknet und erhält dadurch seine einzigartige Form. Die klassischen Gewürze und Kräuter zaubern ein Gefühl des Mittelmeers in Ihren Gaumen.

Perfekt für gegrillte Auberginen oder Zucchini im Sommer: Ein mediterranes Flair für jedes Gemüsegericht.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Gemüsezauber mit Herkunftsangabe:

  • Indische Bio-Sonnenflocken aus Indien
  • Bio-Basilikum aus Ägypten
  • Bio-Tomaten aus China
  • Salz aus Italien
  • Bio-Paprika aus China
  • Bio-Knoblauch aus China
  • Bio-Oregano aus Griechenland
  • Bio-Rosmarin aus Marokko
  • Bio-Thymian aus Marokko
  • Bio-Majoran aus Marokko

 

 

NEU: Unser Bio-Avocado Topping aus unserer BIO-Gewürzreihe

JETZT probieren: Unser Bio-Avocado Topping!

Ab sofort findet ihr eine tolle Gewürz-Vielfalt in BIO-Qualität in unserem Sortiment zusätzlich zu unserem Bio-Obst und Bio-Gemüse. Verfeinert eure Avocados schnell und einfach mit unserem Bio-Avocado Topping und zaubert so im Nu einen leckeren und gesunden Snack.

UND HIER KOMMT’s HER:
Gewürzbestandteile unseres Bio-Avocado Toppings mit Herkunftsangabe:

  • Bio-Inka-Salz aus Peru
  • Bio-Kakaobohnen aus Ecuador
  • Bio-Kaffee aus Peru
  • Bio-schwarzer Bergpfeffer aus Indien
  • Bio-Meersalz/geräuchert aus Italien

GUT ZU WISSEN: Inka Sonnensalz trägt viele Namen und kommt von den „Salinas de Maras“, den Salz Terrassen von Peru. Maras ist eine Kleinstadt in der Nähe von Cusco und ist für ihr Quellwasser Salz weltbekannt.

 

GANZ EINFACH: Bio-Salat mit karamellisierten Walnüssen im Glas

Wo kommen unsere Walnüsse her und was steckt drin?
Unsere BIO-Walnüsse kommen aus Spanien und sind Demeter zertifiziert. Sie schmecken besonders aromatisch und stecken voller Vitamin E. Aber auch B-Vitamine sowie  Kalium, das unter anderem wichtig  für die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven sind, stecken in den Walnüssen. Weiterhin kommen Zink, Magnesium, Eisen und Kalzium ebenfalls in den Nüssen vor.

Der Countdown läuft: Habt ihr schon eine Vorspeisen Idee?
Es muss nicht immer kompliziert sein. Hier haben wir für Euch ein einfaches, aber wunderbares Rezept für einen tollen „Salat im Glas“ mit unseren BIO-Walnüssen. Er ist schnell gemacht, einfach und richtig gesund.

Bio-Salat mit karamellisierten Walnüssen im Glas

Was ihr braucht:

  • BIO-Salat, grün (Rucola oder Feldsalat oder was auch immer ihr mögt) und BIO-Radicchio
  • BIO-Walnusskerne
  • Reissirup (oder Zucker)
  • BIO-Rote Beete (vorgekocht)
  • BIO-Ziegen oder BIO-Schafskäse
  • BIO-Olivenöl
  • Feigen-Zimt-Essig oder Balsamico

Zubereitung:

Den Salat waschen und trocknen und in einer großen Schüssel bereit stellen.

Hackt die Walnusskerne grob, röstet sie in einer heissen Pfanne ohne Fett an und gebt etwas Reissirup oder Zucker zum Karamellisieren über die Nüsse und rührt diese dabei immer wieder mit einem Holzlöffel um.

Die gekochte BIO-Rote Beete in Würfel schneiden. Verteilt alles zusammen mit den karamellisierten Nüssen und dem Käse auf dem Salat.

Träufelt etwas BIO-Olivenöl und Essig über den Salat. Am besten eignet sich dazu ein Feigen-Zimt Essig, dieser passt hervorragend zu der Salatkombination. Ein guter BIO-Balsamico schmeckt aber auch sehr gut dazu.

Dann nur noch alles vorsichtig umrühren, in die Gläser verteilen und voilà: Fertig! Viel Spaß und frohe Weihnachten!

 

Wir suchen Dich: Fruchthandelsprofi m/w/d

Wir sind ein innovatives und frisches Unternehmen mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Handel mit Lebensmit­teln aus ökologischer Landwirtschaft. Unsere Arbeit als Dienstleister für Frische und Gesundheit hat es uns ermöglicht, über die Jahre ein Netzwerk sorgfältig ausgewählter Produzenten und Partner aufzubauen und weiterhin zu pflegen. Eine nachhaltige Produktion der Lebensmittel, mit denen wir handeln, ist somit garantiert. Qualität und Sicherheit stehen für uns an erster Stelle und leiten unsere Arbeit Tag für Tag. Zur Unterstützung des weiterhin wachsenden Teams suchen wir ab sofort einen

FRUCHTHANDELS-PROFI

(M/W/D)

IM EIN- UND VERKAUF

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • Entwicklung und Ausbau neuer regionaler Lieferanten & Produkte · Umsetzung von Listungen · Disposition · Kundenorientierte Entwicklung des Sortiments · Koordination der Dienstleister und Produzenten sowie Abwicklung der Ein- und Verkaufsprozesse

Du verfügst über:

  • eine kaufmännische Ausbildung im Groß- und Außenhandel oder vergleichbare Zusatzqualifi-kationen wie zum Beispiel Fruchtkaufmann · sehr gute Spanisch- und Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift — weitere Fremdsprachen sind von Vorteil · Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Ein- und Verkauf von Obst und Gemüse · Eine hohe Affinität zu Bio-Produkten · Kreativität, Selbstständigkeit, hohe Motivation, Belastbarkeit und Flexibilität

Das erwartet dich:

  • eine verantwortungsvolle Position in einem jungen Team · ein sicherer und moderner Arbeitsplatz in einem sich entwickelndem Unternehmen · Raum zum selbstständigen Arbeiten · ein leistungsgerechtes Gehalt

Du bist interessiert?

Wir freuen uns auf deine vollständigen und aussagekräfti­gen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bitte füge alle re­levanten Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate etc. bei. Wir bitten auch um die Angabe deines frühestmög­lichen Anfangstermins und deiner Gehaltsvorstellung.

biofruit GmbH, Am Langen Graben 5, D-52353 Düren
T: +49 (0) 2421 / 69 35 4-0
E-Mail: tatjana@biofruit.de

Hier findet ihr unsere Stellenausschreibung zum Download als PDF:

Bio-Romana Salatherzen

Klein aber fein

Romana- Salat, oder auch Römischer Salat genannt, ist ein Klassiker, den man immer wieder in einigen Küchen vorfindet. Er unterscheidet sich sowohl im Geschmack, als auch im Aussehen von herkömmlichen Salatsorten wie beispielsweise dem Eisbergsalat oder Feldsalat. Während diese Salatsorten eher milder schmecken, hat der Romanasalat eine würzg-herbe bis bittere Note, ist dafür aber frisch zubereitet besonders knackig.

In vielen Rezepten zieht er die Aufmerksamkeit auf sich und ist in vielen Richtungen wandelbar wie zum Beispiel gegrillt, gebacken, roh oder geröstet.

Erhältlich ist die Salatsorte von Anfang Mai bis November und wird somit fast das ganze Jahr über verzehrt.

Manche Genießer werden wissen: Der Romana-Salat ist die Grundzutat des amerikanischen Caesar´s Salad. Mit Parmesan und dem klassischen Salad-Dressing ist er auch hier ein berühmter Liebling.

Hier ein Rezept für einen amerikanischen Caesar-Salad mit unseren Bio-Romana Salatherzen:

Zutaten:

Für den Salat:

  • zwei bis drei Romana Salatherzen
  • 30g Parmesan (frisch gerieben oder gehobelt)
  • etwas Speck

Für das Dressing:

  • 2 Sardellenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf
  • 1 Eigelb
  • 150 ml Öl (vorzugsweise Sonnenblumenöl)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

Für die Croutons:

  • 3 Scheiben Weißbrot
  • Olivenöl
Zubereitung:

Zuerst wird das Dressing zubereitet. Dafür die Sardellenfilets und die Knoblauchzehe zerkleinern und mit Senf und Eigelb mischen. Dabei langsam das Öl dazugießen. Anschließend Salz, Pfeffer, Zitronensaft und geriebenen Käse untermixen. Bis zur Weiterverwendung einfach im Kühlschrank lagern.

Danach werden die Croutons zubereitet. Das Weißbrot in kleine Quadrate schneiden und in Olivenöl in der Pfanne goldbraun anbraten und leicht würzen. Schließlich die Croutons abkühlen lassen.

Nun wird der Salat zubereitet. Die Salatherzen gründlich waschen, trockenschleudern und in kleine Stücke schneiden. Anschließend den Speck anbraten, zerkleinern und über dem Salat geben.

Nun die Croutons über den Salat verteilen und das Dressing dazugeben. Am Ende den Salat mit den gehobelten Parmesanstücken verfeinern.

 

TIPP: Je nach Geschmack kann man dem Salat noch unsere Bio-Tomaten hinzufügen, für einen volleren Geschmack.