Beiträge

Gefüllte BIO-Tomaten

Gefüllte BIO-Tomaten mit Couscous und Schafskäse

Egal, ob auf dem Grill oder im Ofen: Gefüllte Tomaten können gegrillt, gebacken oder gebraten werden. Außerdem ist der Kreativität der Füllung keine Grenzen gesetzt. Herzhaft oder süßlich, alles ist möglich.

Mit unseren gefüllten BIO-Tomaten habt ihr nicht nur ein gesundes Sommergericht, sondern auch gleichzeitig eine kalorienarme Mahlzeit.

 

Zutaten: 
  • 75 g Instant-BIO-Couscous 
  •  Salz und Pfeffer 
  • 4 große BIO-Tomaten 
  • 1 BIO-Zucchini 
  • 2  rote BIO-Zwiebeln 
  • 1 EL BIO-Olivenöl 
  • 1 kleine BIO-Zitrone 
  • 1/2 TL  Oregano 
  • 75 g BIO-Feta-Käse / oder veganer Reibekäse 
Zubereitung:

1) Couscous in eine große Schüssel geben und 75 ml kochendes Salzwasser darüber gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen. Die Zitrone halbieren und, je nach Geschmack ganz oder nur eine Hälfte, über dem Couscous ausdrücken.

2) Inzwischen Tomaten waschen und trocknen. Am Stielansatz vorsichtig einen „Deckel“ herausschneiden und die Tomaten anschließend aushöhlen.

3) Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Stücke schneiden

4) Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Zucchini darin 3–4 Minuten anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit das Tomatenfruchtfleisch dazugeben. Mit Salz, Oregano und Pfeffer würzen.

5) Feta mit den Händen zerbröseln und kurz in der Pfanne mit anbraten. Zucchini-Feta Mischung zum Couscous geben und umrühren

6) Tomaten in eine ofenfeste Auflaufform setzen, Couscous-Mischung nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Tomaten füllen. Deckel entweder auf die Tomaten setzen oder einfach so in die Auflaufform legen.

7) Tomaten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten garen.