Beiträge

BIO-Apfelsalat mit Cranberrys

BIO-Äpfel

In den biofruit-Sortimentsreihen gibt es nun unsere saftigen BIO-Elstar Äpfel. Perfekt für die ein oder andere Herbstspeise und nebenbei noch ein gesunder Snack.

Der BIO-Apfel gilt nicht um sonst als Symbol der Fruchtbarkeit und des Lebens. Wie sagt man so schön: „An apple a day keeps the doctor away“. Der hohe Gehalt von Ballaststoffen und Flavonoiden reinigt den Körper von Stoffwechselgiften. Ein regelmäßiger Verzehr stärkt das Immunsystem und senkt das Risiko einer Herz- oder Gefäßerkrankung. Auch gegen Verstopfungen und Magen-Darmproblemen soll der BIO-Apfel wirksam helfen.

Die vielen positiven Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit machen ihn also zu einem All-Time-Favorite in den Obstregalen.

Viele wissen jedoch nicht, wie vielfältig und wandelbar ein BIO-Apfel überhaupt sein kann. Wir zeigen euch eine erfrischende Salatkreation mit BIO-Baby-Blattspinat, BIO-Äpfeln und Cranberrys. Der perfekte Frischekick für einen klassisch-gemütlichen Herbstnachmittag.

TIPP: Die Schale der Äpfel ist besonders gesund. In ihr wird ein Großteil der Vitalstoffe gelagert. BIO-Äpfel sollten daher vor dem Verzehr gründlich gewaschen, jedoch nicht geschält werden.

 

Zutaten:
  • 2 BIO-Elstar Äpfel
  • 200 g BIO-Babyspinat
  • 100 g BIO-Feldsalat
  • 30 g Walnusskerne
  • 30 g getrocknete Cranberries
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 75 ml naturtrüber Apfelsaft
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

1)Zuerst die beiden BIO-Elstar-Äpfel waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend den BIO-Babyspinat und den BIO-Feldsalat auch waschen und vorsichtig trocknen. Alles beiseite legen für die spätere Weiterverarbeitung.

2)Die Walnusskerne mundgerecht zerkleinern und mit den Cranberrys in einer kleinen Schale vermengen. Der Büffelmozzarella in kleine Streifen zupfen und über den Walnuss-Cranberry Mix geben.

3)Danach wird das Dressing angerichtet. Ebenfalls in einer kleinen Schale 5 EL Olivenöl und 4 EL Apfelessig vermengen. Den naturtrüben Apfelsaft dazugeben und abschmecken. Für eine süßere Note mehr Apfelsaft hinzugeben, als im Rezept vorgegeben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4)Walnuss-Cranberry Mix mit dem kleingezupften Büffelmozzarella über den BIO-Babyspinat und den BIO-Feldsalat geben. Das Dressing dazugeben und gut vermengen. Zum Schluss die Apfelscheiben dazugeben und umrühren. Eine handvoll Apfelscheiben zurückhalten und den fertigen Salat damit am Tellerrand dekorieren.

 

TIPP !!!

Dieses Gericht eignent sich auch super als Grill/Pfannenrezept. Bis auf den Feldsalat alles in einer Pfanne auf mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl anbraten bzw. rösten. Zuerst die Walnusskerne und Cranberrys kurz rösten. Dann den Babyspinat dazugeben und warten bis dieser zusammengefallen ist. Anschließend den Büffelmozzarella hinzugeben. Dann alles von der Herdplatte nehmen in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing beträufeln.