Pressemitteilungen

/von

biofruit: Marke begeistert den Lebensmitteleinzelhandel

Bereits zum dritten Mal hat die biofruit GmbH in diesem Jahr am "Symposium Feines Essen und Trinken" in München teilgenommen. Hier treffen sich regelmäßig die Top-Entscheider der Lebensmittelindustrie und des Handels. Neben Produktinnovationen können sich die Food-Insider auch über innovative Marken und neue Märkte informieren. biofruit präsentierte sich dort nicht nur als Premium-Händler für Bio-Obst und -Gemüse, sondern auch als Premium-Handelsmarke. Mit Shop-in-Shop-Lösungen und Full-Service wertet biofruit die Obst- und Gemüse-Abteilungen auf – und sorgt so für spürbar mehr Umsatz.

Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

18.07.19

Biofruit GmbH

Bio-Bananen vs. Konventionelle Bananen

Zu konventionell produzierten Banane zu greifen, statt ein #Bio-Produkt zu wählen, ist aus mehreren Gründen keine gute Idee. Der Anbau erfolgt in reinen #Monokulturen, wobei massiv Pestizide eingesetzt werden.

Die Spritzmittel bekämpfen dabei nicht nur Schädlinge, sondern gelangen auch in die #Böden und äGewässer und gefährden die Arbeiter auf den Plantagen. Neben den schlechten Arbeitsbedingungen auf den Plantagen und der Belastung für die Umwelt ist das auch für unsere Gesundheit problematisch.

#Öko-Test bezeichnete #Bananen gar als „Pestizid-Weltmeister“ und wies eine durchgehende Belastung der konventionellen Früchte mit Schadstoffen nach. Anti-Schimmel-Mittel, sogenannte Fungizide, sollen verhindern, dass die Bananen während des Transports frühzeitig verfaulen.

Zwar betrifft das die Schale, die ohnehin nicht mitgegessen wird. Aber über den Umweg der Hände, mit denen wir sie schälen, können Rückstände trotzdem ihren Weg in den Mund finden.

Die Verbraucherzentrale Bayern rät deshalb, nach dem Schälen herkömmlicher Ware die Hände zu waschen – und Kindern nur geschälte Bananen zu geben.
#biofruit
... See MoreSee Less

Bio-Bananen vs. Konventionelle Bananen

Zu konventionell produzierten Banane zu greifen, statt ein #Bio-Produkt zu wählen, ist aus mehreren Gründen keine gute Idee. Der Anbau erfolgt in reinen #Monokulturen, wobei massiv Pestizide eingesetzt werden.

Die Spritzmittel bekämpfen dabei nicht nur Schädlinge, sondern gelangen auch in die #Böden und äGewässer und gefährden die Arbeiter auf den Plantagen. Neben den schlechten Arbeitsbedingungen auf den Plantagen und der Belastung für die Umwelt ist das auch für unsere Gesundheit problematisch.

#Öko-Test bezeichnete #Bananen gar als „Pestizid-Weltmeister“ und wies eine durchgehende Belastung der konventionellen Früchte mit Schadstoffen nach. Anti-Schimmel-Mittel, sogenannte Fungizide, sollen verhindern, dass die Bananen während des Transports frühzeitig verfaulen. 

Zwar betrifft das die Schale, die ohnehin nicht mitgegessen wird. Aber über den Umweg der Hände, mit denen wir sie schälen, können Rückstände trotzdem ihren Weg in den Mund finden. 

Die Verbraucherzentrale Bayern rät deshalb, nach dem Schälen herkömmlicher Ware die Hände zu waschen – und Kindern nur geschälte Bananen zu geben. 
#biofruit
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

13.07.19

Biofruit GmbH

🎾🎾🎾🎾20 days to go ... See MoreSee Less

🎾🎾🎾🎾
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

11.07.19

Biofruit GmbH

Proteinriegel nach dem Sport?

Als (Hobby-) #Sportler gönnt man sich hin und wieder mal einen #Protein- oder #Energieriegel. Der gibt Kraft und fördert den Muskelaufbau – glaubt man. Die Realität sieht anders aus: Die Riegel sind alles andere als gesund und natürlich. Sie sind kalorienreich, hochverarbeitet und kommen nicht ohne Zusätze von Zucker, Aromen sowie isolierten Vitaminen und Mineralstoffen aus.

Öko-Test fand im Februar 2016 zudem gentechnisch verändertes #Soja und Pestizidrückstände in Energieriegeln. Für Sportler ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung sinnvoller als Energie- und Proteinriegel. Beispielsweise enthalten #Hülsenfrüchte wie #Linsen und #Erbsen oder #Kartoffeln und #Vollkornprodukte viele wertvolle Proteine.
#biofruit
... See MoreSee Less

Proteinriegel nach dem Sport?

Als (Hobby-) #Sportler gönnt man sich hin und wieder mal einen #Protein- oder #Energieriegel. Der gibt Kraft und fördert den Muskelaufbau – glaubt man. Die Realität sieht anders aus: Die Riegel sind alles andere als gesund und natürlich. Sie sind kalorienreich, hochverarbeitet und kommen nicht ohne Zusätze von Zucker, Aromen sowie isolierten Vitaminen und Mineralstoffen aus.

Öko-Test fand im Februar 2016 zudem gentechnisch verändertes #Soja und Pestizidrückstände in Energieriegeln. Für Sportler ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung sinnvoller als Energie- und Proteinriegel. Beispielsweise enthalten #Hülsenfrüchte wie #Linsen und #Erbsen oder #Kartoffeln und #Vollkornprodukte viele wertvolle Proteine.
#biofruit
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

04.07.19

Biofruit GmbH

Wie gesund ist ACE-Saft?

ACE-Saft verspricht eine Extraportion #Vitamine für das Immunsystem. Leider ist der #Saft aber gar nicht gesund: Er enthält verhältnismäßig viel Zucker und sollte darum nicht als #Durstlöscher getrunken werden. Oft ist auch der #Fruchtanteil in ACE-Säften gering.

Dafür werden Wasser, Süßstoffe und #Vitamine zugemischt. Gerne setzen die Hersteller Vitamin C, E und das #Provitamin A (Betacarotin) zu. Doch der Nutzen solch künstlicher Vitamine für unseren Körper ist ebenfalls umstritten. Besser sind #Direktsäfte in #Bio-Qualität!
#biofruit
... See MoreSee Less

Wie gesund ist ACE-Saft?

ACE-Saft verspricht eine Extraportion #Vitamine für das Immunsystem. Leider ist der #Saft aber gar nicht gesund: Er enthält verhältnismäßig viel Zucker und sollte darum nicht als #Durstlöscher getrunken werden. Oft ist auch der #Fruchtanteil in ACE-Säften gering. 

Dafür werden Wasser, Süßstoffe und #Vitamine zugemischt. Gerne setzen die Hersteller Vitamin C, E und das #Provitamin A (Betacarotin) zu. Doch der Nutzen solch künstlicher Vitamine für unseren Körper ist ebenfalls umstritten. Besser sind #Direktsäfte in #Bio-Qualität!
#biofruit